Beschneidung von Jungen und Mädchen aus religiösen Gründen

Das Kölner Urteil, die gesellschaftliche Diskussion und die juristische Entwicklung.

Verfassungsbruch durch Legalisierung der Beschneidung von Jungen aus religiösen Gründen, das Kölner Urteil und die Diskussion dazu.

Nachdem das Landgericht Köln mit seinem Urteil vom 07.05.2012 (Az. 151 Ns 169/11) die Beschneidung (Zirkumzision) nicht einwilligungsfähiger Jungen aus rein religiösen Gründen ohne medizinische Indikation als strafbare Körperverletzung eingestuft hat, wurde mit den Stimmen von CDU/CSU, SPD, Die Grünen und der FDP am 19.07.2012 im Deutschen Bundestag eine Resolution zur Legalisierung der Beschneidung aus religiösen Gründen, verabschiedet.

Mit der Legalisierung der nicht medizinisch indizierten Beschneidung im § 1631d BGB Beschneidung des männlichen Kindes, die zudem betäubungslos oder ohne hinreichende Betäubung durchgeführt werden kann, ist der Ablauf des Milgram-Experimentes in Deutschland erneut nacherlebbar geworden.

Da ich dies als schwerwiegenden Angriff auf die Verfassung bewerte, werden hier mal einige Quellen zu dieser Diskussion aufgelistet.

In seiner Rede vor dem Deutschen Bundestag am 12. Dezember 2012 formuliert Rolf Schwanitz die einzig zutreffende Einschätzung dieses Gesetzes: "Deshalb kann ich dieses Gesetz nur als unrichtiges Recht, nur als gesetzliches Unrecht begreifen."

Im Land des Holocausts wurde das Recht auf körperliche Unversehrtheit erneut beseitigt.

Im April 2014 wird die erste Forderung von deutschen Juristen erhoben, auch die weibliche Beschneidung in Deutschland zu legalisieren!!!

Im Juni 2014 wird die erste Forderung von religiöser Seite erhoben, die Beschneidung nach 1631d auch auf Mädchen anzuwenden!!!

GEO-Reportage 07 Juli 2015, Ein Einschnitt fürs Leben?: WHO-Beschneidung

Das Fragezeichen ist berechtigt, denn offenbar ERHÖHT das WHO-Beschneidungsprogramm die Durchseuchung der schwarzen Bevölkerung mit HIV dramatisch. GEO-Reportage zum WHO-Beschneidungsprogramm

Islamischer Terrorismus und die Genitalverstümmelung des männlichen Kindes

Wir können von Menschen, denen wir per Gesetz das Recht auf körperliche Unversehrtheit verweigern, nicht erwarten, dass sie das Recht auf körperliche Unversehrtheit anerkennen. Silvester in Köln, islamische Gewaltkultur und Beschneidung. Oder wie die Beschneidung das Selbstmordattentat legitimiert und die Integration unmöglich macht.

Aktualisierungen

(Auf chronologisch geordneten Seiten stehen neue Einträge unten.)

Pressemeldungen 2016 (23.07.2016) Baby dies after circumcision surgery

Pressemeldungen 2016 (20.07.2016) Der durch die Beschneidung erzeugte Antisemitismuswiderspruch in der jüdischen Religion

Pressemeldungen 2016 (15.07.2016) Silvester in Köln, islamische Gewaltkultur und Beschneidung. Oder wie die Beschneidung das Selbstmordattentat legitimiert und die Integration unmöglich macht.

Fachbeiträge (06.07.2016) Prof. Dr. Christian Fahl: Wird das Beschneidungsverbot kommen? Zur "Sozialadäquanz" von Beschneidungen

Fachbeiträge (06.07.2016) Neue Seite

Bücher (22.01.2016) Lindsay R. Watson (Autor), Ulf Dunkel (Übersetzer): Unaussprechliche Verstümmelungen: Beschnittene Männer sprechen darüber

Links zum Thema Beschneidung (22.01.2016) IntactiWiki von Ulf Dunkel

Pressemeldungen 2015 (17.12.2015) Botched Circumcision Gets South African Mohel Banned for Life und Parent Traps: Circumcision death renews controversy

Pressemeldungen 2015 (28.11.2015) Der Beschneidungskritiker als Vorhut und Wegbereiter des islamisch-antisemitischen Terrorismus

Pressemeldungen 2015 (25.11.2015) Krankenkasse erstattet Kosten für Geräte zur Vorhaut-"Wiederherstellung", Prof. Dr. Marianne Schwander: Knabenbeschneidung Eine Erörterung aus rechtlicher Sicht und Beschneidung als «Akt der Fürsorge» sowie Strafbare Beschneidung

Pressemeldungen 2015 (19.11.2015) Kindheit ist keine Krankheit, Circumcision advice updated by Canadian Paediatric Society, Malawians blasts the US: ‘We don’t need aid for circumcision’, Ontario newborn bleeds to death after family doctor persuades parents to get him circumcised, Tunis: Ein Kind verlor seinen Penis nach der Beschneidung

Bücher (07.11.2015) Andreas Manok: Die medizinisch nicht indizierte Beschneidung des männlichen Kindes sowie Clemens Bergner: Ent-hüllt! Die Beschneidung von Jungen - Nur ein kleiner Schnitt?

Juristische Entwicklung (21.10.2015) Dettmeyer et al. Medizinische und rechtliche Aspekte der Genitalverstümmelung bzw. Beschneidung, Teil I: Weibliche Genitalverstümmelung und Teil II: Die rituelle Zirkumzision

Pressemeldungen 2015 (25.08.2015) Die Rechtfertiung der jüdischen Beschneidung (Brit Mila) mit der Kinderprostitution durch Rabbi Meir Sultan

Pressemeldungen 2015 (16.08.2015) Circumcision disaster: Malawi HIV infection rate doubles, Im Elisabeth-Krankenhaus in Essen werden medizinisch nicht notwendige Eingriffe an Jungen nicht mehr vorgenommen. Aufklärungsgespräche werden genutzt. und Es gibt keine Frauenbeschneidung ohne Männerbeschneidung

Pressemeldungen 2015 (13.04.2015) 7. Mai 2015 - Worldwide Day Of Genital Autonomy, Circumcision as a primary HIV preventive: Extrapolating from the available data, »Es wäre aber in diesem Falle die beste Lösung, wenn ein Mädel käme.« Einblicke in eine innerjüdische Beschneidungsdebatte aus dem Jahr 1919, New controversy about circumcision raising eyebrows (zur industriellen Verwertung von Kindervorhäuten), "Warum ich für Parallelgesellschaften bin" von Hannes Stein

Pressemeldungen 2015 (20.02.2015) Im Hamsterrad der Argumentation - Blogerim Aus dem Alltag des Jüdischen Museums Berlin und meine dort nicht veröffentlichten Kommentare

Pressemeldungen 2015 (18.02.2015) »Teil von etwas Ganzem«: Ein Gespräch über eine rituelle Beschneidung, mit der die Geschichte überwunden wurde - Blogerim Aus dem Alltag des Jüdischen Museums Berlin und meine drei dort nicht veröffentlichten Kommentare

Pressemeldungen 2015 (13.02.2015) English court on female genital mutilation and male circumcision und The CDC Dives Into the Great American Circumcision Debate

Pressemeldungen 2015 (06.02.2015) Should ALL boys be circumcised? Some experts say yes - but are they ignoring worrying risks? und Circumcision to be offered nationwide sowie Young Americans less supportive of circumcision at birth - YouGov-Umfrage

Pressemeldungen 2015 (20.01.2015) Record award for family of Turkish boy whose circumcision was botched und Doctors defy new circumcision law

Pressemeldungen 2015 (20.01.2015) Dokumentationsfehler bei Beschneidungen Hakenberg: "Abrechnungsbetrug ist eine Falschmeldung" und »Die Fragen kamen erst im Nachhinein«: ein Gespräch über eine rituelle Beschneidung, die gemischte Gefühle auslöste

Pressemeldungen 2015 (18.01.2015) Dänemark: Anhörung von Morten Frisch mit deutschen Untertiteln

Juristische Entwicklung (16.01.2015) Sir James Munby President Of The Family Division, In The Family Court Sitting at Leeds, Neutral Citation Number: [2015] EWFC 3, Case No: LJ13C00295 14.01.2015

Pressemeldungen 2015 (15.01.2015) Zur Sendung "hart aber fair" Die Menschenrechte im Islam (Ergänzungen), Abrechnungsbetrug bei Beschneidungen, Mayor de Blasio and Rabbis Near Accord on New Circumcision Rule, Boys and girls alike

Pressemeldungen 2015 (10.01.2015) Gott für Karikaturen relativieren? Absurd!

Pressemeldungen 2014 (19.11.2014) Bronski-das FR-Blog zum Thema Beschneidung

Fernsehen, Radio, YouTube über Beschneidung (03.12.2014) Wissenschaftliches Symposium: Genitale Autonomie: Körperliche Unversehrtheit, Religionsfreiheit und sexuelle Selbstbestimmung - von der Theorie zur Praxis Veranstaltet von MOGiS e.V., pro familia NRW am 6. Mai 2014 in der Universität zu Köln

Pressemeldungen 2014 (16.11.2014) Terrormiliz IS enthauptet Geisel Peter Kassig oder die Körperteilamputationsreligion

Jüdische Presse und Stimmen zur Beschneidung (09.07.2014) "Wo sollen wir denn hin? Schon wieder wissen wir nicht wohin?

Pressemeldungen 2014 (15.07.2014) Erste Forderung von religiöser Seite die Beschneidung nach 1631d auch auf Mädchen anzuwenden. und CIRCUMCISION INSANITY (Blog mit Sammlung von Facebookeinträgen) u.a.m

Jüdische Presse und Stimmen zur Beschneidung (09.07.2014) Warum ist es problematisch, einen Nichtjuden zu heiraten? (Auszug: "Mischehen kann man als Hochverrat am jüdischen Volk betrachten, denn anstatt mehr Juden auf die Welt zu bringen, beteiligt man sich an der Dezimierung unseres Volkes. Man steuert sozusagen zu Hitler’s „Endlösung“ bei, die er und seine Genossen beinahe erfolgreich durchgefuehrt hatten.")

Pressemeldungen 2014 (25.06.2014) Erste juristisch untermauerte Forderung, auch die weibliche Beschneidung in Deutschland zu legalisieren

Pressemeldungen 2014 (21.06.2014) Norwegen: Beschneidung von Jungen bleibt erlaubt und Volker Beck: Religionsrecht in Richtung der Muslime öffnen sowie Schweden: Ganze Mädchenklasse genitalverstümmelt und 800 Babyleichen Massengrab für unerwünschte Kinder verstört Irland

Juristische Entwicklung (17.06.2014) Anzeige gegen Teichtal, Fleischmann und Guary vom 29.05.2014

Pressemeldungen 2014 (15.06.2014) Reden zum Worldwide Day of Genital Autonomy 2014 und Gerüchte über die Brit Mila - Micha Brumlik und seine Prüfung auf die Einhaltung der Grundrechte sowie TABU e.V. setzt sich nun auch gegen MGM (Male Genital Mutilation) ein

Pressemeldungen 2014 (03.04.2014) 7. Mai 2014 - Worldwide Day Of Genital Autonomy - MOGiS e.V. und 7. MAI 2014 – WORLDWIDE DAY OF GENITAL AUTONOMY: SprecherInnenkreis der Säkularen Grünen unterstützt Aktion am 7. Mai in Köln und Norwegian nurses seek circumcision ban sowie Muß die religiöse Beschneidung strafbar sein? - Rechtsanwalt Rainer Thesen und Rabbi Performs Controversial Metzitzah B'Peh Circumcision Rite — Law or No u. a. m.

Pressemeldungen 2014 (12.03.2014) Glaube ohne Wunder Warum G'tt nicht heilen muss, um uns seine Existenz zu beweisen und Beiträge zur Beschneidungsdebatte sowie Leaders of Dutch party's youth division seek circumcision ban und Beschneidung: Geheiligte Intoleranz

Pressemeldungen 2014 (23.02.2014) Prof. Dr. Rolf Dietrich Herzberg: Der Abwägungsgedanke und der "evidenzbasierte Blick" in der Beschneidungsdebatte - Zeitschrift für Internationale Strafrechtsdogmatik (ZIS) 2/2014, S. 56–65 und Der Säuglingspenis als Kulturträger sowie Wissenschaftliches Symposium: "Genitale Autonomie: Körperliche Unversehrtheit, Religionsfreiheit und sexuelle Selbstbestimmung – von der Theorie zur Praxis" MOGiS e.V. und BRAZIL, MEXICO, USA: Circumcision does not protect against HPV und EASTERN CAPE: Nine boys lose penises in botched circumcisions

Pressemeldungen 2014 (15.02.2014) Stellungnahme des BVKJ zur aktuellen Diskussion um das Selbstbestimmungsrecht von Kindern (nackte minderjährige Kinder vs. Beschneidung männlicher Kinder) und Choosing not to circumcise - last frontier of Jewish inclusion? sowie European Rabbis: Circumcision, Ritual Slaughter Ban Violates Religious Freedom

männliche vs. weibliche Beschneidung (15.02.2014) CIRCUMCISION: "Just a Little Piece of Skin?" Ein beeindruckender Vergleich zwischen männlicher und weiblicher Beschneidung.

Pressemeldungen 2014 (15.02.2014) Danish Parliament discusses ban on religious circumcision und Positionspapier Deutsche Liga für das Kind in Familie und Gesellschaft e.V. sowie Offener Brief: An den Vorstand der Grünen Jugend - Mogis e.V. und Folgen des Traumas - Statement einer Amerikanerin u. a. m.

Petitionen pro u. kontra Beschneidung (13.02.2014) Keine Zufügung qualvoller Schmerzen durch Neugeborenen-"Beschneidung"

Pressemeldungen 2014 (31.01.2014) New York Baby Infected With Herpes After Metzitza B'peh Circumcision Rite und Scandinavian circumcision controversy proves Europe is the dark continent

Video einer Beschneidung (31.01.2014) The Circumcision of Jacob Chai wieder verfügbar.

Pressemeldungen 2014 (30.01.2014) Denmark, Sweden Ban Non-Medical Circumcision of Boys und Die Resolution muss zurückgenommen werden sowie Unter die Haut und South African traditional leaders attack graphic male circumcision website

Pressemeldungen 2014 (29.01.2014) Parliamentary Assembly of the Council of Europe (PACE) am 28.01.2014 Video der Parlamentarische Versammlung des Europarates zur Beschneidung des männlichen Kindes am 28.01.2014 hinzugefügt

Pressemeldungen 2014 (28.01.2014) Kritik an Netanjahu wegen Freundin seines Sohns und Israel: Hotline gegen arabisch-israelische Mischpaare sowie Assimilation & Mischehen - Jüdische Verteidiungsliga

Pressemeldungen 2014 (26.01.2014) Evidenz ohne Ethik - Harald Stücker im hpd und Circumcision divide between Denmark and Israel und Eran Sadehs Brief an die Mitglieder der Parlamentarischen Versammlung des Europarates sowie Swedish, Danish medical groups call for ban on ritual circumcisions

Pressemeldungen 2014 (23.01.2014) Parliamentary Assembly of the Council of Europe (PACE) am 28.01.2014 und Circumcision – defending the indefensible - Victor S. Schonfeld sowie Knesset producing film to fight anti-circumcision laws

Pressemeldungen 2014 (22.01.2014) Danish Society of Family Physicians has debated the issue and agreed that circumcision may only be performed when medical indication is present.

Fernsehen, Radio, YouTube über Beschneidung (20.01.2014) Tahsins Beschneidungsfest (Sendung und Web-Tak) und Produktionsfirma von "Tahsins Beschneidungsfest" gehört der katholischen Kirche

Pressemeldungen 2014 (19.01.2014) Rewind: Regulating Mezitzah B'Peh In NYC

Pressemeldungen 2014 (18.01.2014) Trotz Kritik: Kinderkanal will die Beschneidung eines 11-jährigen ausstrahlen und Kein "Beschneidungsfest" auf KiKA! sowie Der Kinderkanal auf Mission und Jewish parents in US begin to question the need for circumcision

Pressemeldungen 2014 (04.01.2014) Wolfgang Thierse fordert mehr Toleranz und kritisiert Übermacht der Ökonomie und INTAKTIV Verein setzt sich für genitale Selbstbestimmung von Kindern und Jugendlichen ein sowie Gelungener Ausgleich zwischen Grundrechten und Staatsräson? - Onlinezeitschrift für Höchstrichterliche Rechtsprechung zum Strafrecht HRRS Ausgabe 12/2013

Pressemeldungen 2013 (29.12.2013) Rabbi sued for accidentally SEVERING newborn baby boy's penis during a circumcision und Herpes-Erkrankungen bei Neugeborenen in Israel aufgrund des Metzizah B'Peh-Rituals sowie Beschreibung der jüdischen Beschneidung im Buch: Der Moses des Sigmund Freud: ein unheimlicher Bruder von Franz Maciejewski - 2006

Jüdische Presse und Stimmen zur Beschneidung (28.12.2013) Loyal nach innen und außen

Pressemeldungen 2013 (26.12.2013) Neuer Antrag zur Unterstützung der rituellen Beschneidung beim Europarat eingereicht und Gottesbrief von Albert Einstein sowie Schwedische Provinz verweigert Zulassung ritueller Beschneidung

Pressemeldungen 2013 (20.12.2013) Beschneidung Unzureichende Betäubung, mangelhafte Information und Swedish county eyeing ban on circumcision sowie High Court freezes Rabbinical Court's fine on woman who refuses to have son circumcised und Gedenktag unter der Gürtellinie

Pressemeldungen 2013 (19.12.2013) Ein evidenzbasierter Blick auf die Beschneidungsdebatte - ZIS - Zeitschrift für Internationale Strafrechtsdogmatik 12/2013

Pressemeldungen 2013 (18.12.2013) Kinderrecht ist Menschenrecht - 41. Bundeskongress der GRÜNEN JUGEND November 2013 und Council of Europe to revisit anti-circumcision stance

Pressemeldungen 2013 (16.12.2013) Pressekonferenz 12. Dezember 2013: Ein Jahr Beschneidungsgesetz - ein Jahr Rechtssicherheit? Für wen? mit Stellungnahmen verschiedener Vereine und Institutionen und Judge Denies Request for Name of Mohel Who Infected Infant With Herpes

Pressemeldungen 2013 (04.12.2013) Mom Claims Rabbi Botched Circumcision und Mohel Urges New Dads to Help Make the Cut at Circumcision sowie Kinderärzte-Präsident gegen Beschneidungsgesetz - Zahl der Komplikationen offenbar unverändert hoch und neueste Entwicklung im Fall der mit 140 Dollar pro Tag bestraften Jüdin, die ihren Sohn nicht beschneiden lassen will

 

Alle Pressemeldungen von 2012 2013 2014

Seitenanfang